47:11 – Die Sieger stehen fest

Neun Filme haben es in die Endrunde geschafft. Drei Filme haben insgesamt vier Preise gewonnen.

Wir gratulieren herzlich den Siegern und bedanken uns bei allen Teilnehmern.

Es sind neun bemerkenswerte, individuelle Filme entstanden, die uns oft überrascht haben.

Pulikumspreis und Kategorie „Der wildeste Kampf“:
„SPAST SCHON“ von Team ‚mobtik‘

Kategorie „Die ritterlichste Tugend“:
„Gib mir Fünf“ von Team ‚First Take‘

Kategorie „Der sportlichste Stunt“:
„Träume durch Nippes“ von Team ‚Eyesonthewall‘

Die Filme sind auf der Veedelsfilm-Hompage zu sehen.

 

Schreibe einen Kommentar