Schauspielführung vor der Kamera

von Kim Anderson

Ich möchte den Teilnehmern in dem workshop Techniken Näher bringen, was es
bedeutet Schauspieler vor der Kamera zu führen und übergreifend das Thema Storytelling ansprechen.
Es werden zwei Schauspieler, ein Kameramann und ein Tonmann anwesend sein, damit dieses direkt Vorort ausprobiert werden kann. Die Schauspieler werden einen Englischen Text vorbereiten und spielen diesen für die Kursteilnehmer, so wie es gewünscht wird.
Es werden folgende Themen bearbeitet:

1. Tell the story with the body (Körpersprachen und Körpereinsatz vor der Kamera)
2. Dialog doesn`t matter (Dialog ist nicht wichtig)
3. What is subtext? (Was ist subtext?)
4. Why? (Warum?)
5. Good dialog (Guter Dialog)
6. Analyze a scene (Szenen Analyse)

cinema sumeet - Kim Anderson

Kim Anderson:  Writer / Director
Seinen ersten Kurzfilm, "NO WAY OUT" drehte er 2002 in Köln der auf der Kölner Binneale eine Nominierung erhielt. Es folgten Kurzfilme und diverse Musicvideos. Seit 2007 dreht und schreibt er Dialgoszenen für die Demobandrima www.gesehenundwerden.de die schon so manch einen Schauspieler zum TV & Film verholfen hat. Ebenfalls coacht er Moderatoren und Schauspieler aus Film und TV. 2010 wurde sein erster Debüt Film gedreht "Warum Glühwürmchen Leuchten" der auf dem Portal Kinoflimmern, zu sehen ist.
Derzeit stehen drei Langspielfilme in der Vorbereitung.