Einladung Jour Fixe Di 1.3.

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 1.März. 2016 um 20 Uhr ins Kölner Filmhaus ein.
( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

1. CINEMA SUMEET

Unsere Trailer AG ist Aktiv. Von der geplanten Kinotrailerserie sind 3 Filme von 3 Gruppen in Vorbereitung und Planung.

Die meisten Gruppen habe sich gegründet und freuen sich über weitere Mitstreiter.

FB: www.facebook.com/cinemasumeet

2. AKTUELLE PROJEKTBERICHTERSTATTUNG

Die Filmemacher berichten von Ihren Projekten. Höhen und Tiefen. Lernschritten und Highlights.

3. FÖRDEREINREICHUNG

Ellen Rudnitzki reicht ihre Langzeit Dokumentation des Photoprojektes Paare – damals und heute von Nadine Preiß und Damian Zimmermann, zur NKF Filmförderung ein.

4. OPEN SCREENINGS

Unser Open-Screening-Orga-Team plant, ab jetzt regelmäßig, etwa alle drei Monate, ein Open Screening stattfinden zu lassen und braucht Eure Filme!

Wer also Lust hat mitzumachen, sollte unserem Open-Screening-Orga-Team:

Ellen Rudnitzki:     ellenrudnitzki@gmx.de
Lars Käker:               lars-kaeker@hotmail.de
Wilda Wahnwitz   wildawahnwitz@aol.com

Filmtitel und Länge (gerne auch einen you tube, Vimeo link) schicken, damit Sie planen können. Für den ersten Termin (wahrscheinlich im März) wird noch ein ganz kurzen Film gesucht. Sie jedoch auch schon für später vorplanen und thematisch ordnen. Also her damit.

5. FINGERÜBUNGEN

Wir planen wieder kleine eintägige Scenische FINGERÜBUNGEN. Hier werden Kenntninse der Schauspiel-Kameraführung, Auflösung, Lichtgestaltung, Produktion, Schnitt, usw., gemeinsam Anhand kleinen Spielscenen vertieft. Ansprechpartnerin hierfür ist Svetlana Postnova.

Wir freuen uns auf euch,

Beste Grüße im Namen des Vorstands

(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Einladung Jour Fixe Di 5.1.

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 5.1.2016 um 20 Uhr ins Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

  1. In wenigen Wochen bekommen wir den Entscheid über unseren Antrag bei der Google Impact Challenge Förderung. Aber schon jetzt wollen wir damit starten unsere Idee im kleinen Rahmen umzusetzen. Mehr Informationen und Hintergründe dazu im Jour Fixe.
  2. Ehrensache II: Nach einer ersten erfolgreichen Kurzfilmdokumentarfilmserie über Ehrenamt in Köln und einer Premiere wollen wir unser Ehrensache-Projekt auch in 2016 fortführen. Wir suchen wieder interessante Themen und vor allem Filmemacher, die die Filme umsetzen wollen. Am Ende des Jahres ist wieder eine Premiere geplant.
  3. Wir sind gespannt auf Pitches von Ekkehard Christoffels, Florian SchmitzLeon Löffler und Florian Schmitz. Weitere Leute, die zum ersten mal pitchen wollen, melden sich bitte spätestens  am Anfang des Jour Fixe. Ich möchte daran erinnern, dass für einen zweiten Pitch, der bereits zu einer Abstimmung über eine Förderung führt, eine gültige Mitgliedschaft verpflichtend ist. Die Mitgliedschaft kann bei Svetlana Postnova (Svetlana.Postnova@nkf.tv) beantragt werden.
  4. In einem Open-screening wollen wir allen Leuten die Möglichkeit geben ihre Filme der vergangenen Jahre zu zeigen. Hierfür brauchen wir Unterstützung bei Planung und Durchführung.
  5. In diesem Jahr wollen wir Kurzvorträge (5-20 min) organisieren, die im Jour Fixe gehalten werden. Wem also schon immer mal ein Thema auf den Fingernägeln brannte, das er anderen Leuten vermitteln wollte, ist herzlich eingeladen bei unserer Vortragsreihe mitzumachen.
  6. Ich freue mich diesmal bei uns Mitglieder von Filmemacher NRW begrüßen zu dürfen. Gemeinsam wollen wir über Möglichkeiten der Zusammenarbeit nachdenken.

Wir freuen uns auf euch
Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Premiere „Umgedreht – Asya“ Elmas“ am 20. Dezember um 19:30 Uhr im Kölner Filmhauskino

Eine NKF Produktion

Zwei Wochen lang, hat die Filmemacherin Ellen Rudnitzki die kurdische Transsexuelle Asya Elmas mit der Kamera begleitet. Zwei aufregende Wochen, in denen Asya nicht nur die Schönheitskonkurrenz für Transsexuelle vorbereitet, sondern auch Einblick in ihr Leben und die Schattenwelt der Transgender in Istanbul gibt.

A3

Link zum Filmplakat

Einladung Jour Fixe am 1.12. 20 Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 1.12.2015 um 20 Uhr ins Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

1. Am 8. Dezember feiern wir ab 19 Uhr im Filmhauskino die Premiere der Filme, die im Ehrensache-Projekt entstanden sind (Eintritt frei). Ihr seid herzlich eingeladen und eine offizielle Einladung, mit bitte um Aushang, wird euch morgen erreichen. Für die Organisation und Durchführung benötigen wir noch Unterstützung. Wir planen für das Jahr 2016 eine Fortsetzung des Projektes. Wer bereits Ideen hat, ist aufgefordert sie vorzustellen.
2. Wir sind in der zweiten Bewerbungsrunde der Google Impact Challange über 250.000€ – was schon mal an sich ein großer Erfolg ist. Wir wollen euch beim Jour Fixe darüber informieren was geplant ist, wenn wir einen positiven Förderbescheid bekommen, aber auch wie wir – im kleineren Rahmen – das Projekt durchführen könnten, wenn der Antrag abgelehnt wird.
3. Christian Ebeling wird euch zweigen welchen nützlichen Filmemacher Handy und auch Tablet Apps es für Android gibt.
4. Wir sind wieder gespannt auf Pitches, unter anderem von Florian Schmitz von der Macromedia Hochschule.

Wir freuen uns auf euch
Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Einladung Jour Fixe am 3.11. 20 Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am Dienstag den 3.11.2015 um 20 Uhr ins Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).
Diesmal haben wir zwei ganz besondere Highlights.
Diesmal sind Themen die Ehrensache-Premiere incl. Förderpremieren (bitte Filme mitbringen und übergeben!) und die letzten Pitches für dieses  Jahr.
Wer Pitchen wollte, aber noch nicht alles zusammen hat, bitte Christian Rall und Ralf Tietz ( betreuer@nkf.tv ) kontaktieren, die euch gerne informieren wie ihr eure Unterlagen am Besten vorbereitet. Ralf und Christian werden diesmal den JourFixe gestalten und leiten.

 

Unsere Filme auf der großen Leinwand

Dank der Unterstützung des Kulturamtes der Stadt Köln werden wir eine Premiere unserer geförderten Filme am 8.12. im Filmhauskino um 19 Uhr veranstalten. Anschließend bleibt Zeit um mit den Filmemachern gemeinsam anzustoßen und die Vereinsarbeit des letzten Jahres zu feiern.

Einladung Jour Fixe am 6.10. 20 Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 6.10.2015 um 20 Uhr ins Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).
Diesmal haben wir zwei ganz besondere Highlights. Zwei Vereinsmitglieder, Rosina Kaleab und Rene Weiler, werden ihre Filme im Jour Fixe zeigen bevor sie auf großer Leinwand am 8. Dezember auf unserer Premiere im Filmhauskino gemeinsam mit den Ehrensache-Projektfilmen aufgeführt werden.
Wir möchten euch alle noch einmal daran erinnern, dass Filmförderungen noch möglich sind und ihr pitchen sollte um an diese Gelder zu kommen. Ihr könnt zwar spontan einen Pitch am Anfang des Jour Fixe anmelden, ratsam ist es jedoch vorher unsere Projektbetreuer, Christian Rall und Ralf Tietz ( betreuer@nkf.tv ), zu kontaktieren, die euch gerne informieren wie ihr eure Unterlagen am Besten vorbereitet.

Wir freuen uns auf euch
Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Einladung zum Jour Fixe ins Filmhaus am 4.8. um 20 Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 4.8.2015 um 20 Uhr in Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

Das Programm ist noch in der Bearbeietung und wird am Montag hier veröffentlicht.

Wir freuen uns auf euch.

Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Einladung zum Jour Fixe ins Filmhaus am 7.7. um 20 Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 2.6.2015 um 20 Uhr in Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

Wir werden das Sommerloch nutzen um liegen gebliebene Themen alter Jour Fixe Veranstaltungen zu besprechen. Eins der wichtigsten Aktionen, die wir planen, ist sicherlich der Youtube/Vimeo-Channel den wir demnächst starten wollen. Aber auch das Ehrensacheprojekt und die zukünftige Betreuung von Filmprojekten wird Thema sein.

Die Vorstellung von Filmideen sind stets willkommen und sollte am Anfang des Jour Fixe kurz angemeldet werden.

Wir freuen uns auf euch.

Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)

Einladung ins Filmhaus zum Jour Fixe 2.6. 20Uhr

Liebe Freunde des neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich, wie jeden ersten Dienstag des Monats, zu unserem Jour Fixe am
Dienstag den 2.6.2015 um 20 Uhr in Kölner Filmhaus ein ( Maybachstr. 111, Seminarraum I, 2. OG, links).

Unser Programm:

  1. Diesmal möchten wir euch darüber informieren wie ihr eine Filmförderung im Rahmen des Vereins beantragen könnt, euch der Verein bei der Produktion unterstützt und euch hilft eure Filme auf der richtigen Plattform zu präsentieren.
  2. Der Verein richtet einen Youtube/Vimeo-Channel ein auf dem wir unsere  Kenntnisse und Erfahrungen, die für die Kurzfilmproduktion notwendig sind, dokumentieren und anderen vermitteln wollen. Geplant ist ein monatlicher Beitrag, der mit Spaß an der Sache auf dem Boden unserer Möglichkeiten bleibt (“Da stellen wir uns mal ganz dumm”). Wir wollen nicht nur den Umgang mit Technik und Planung von Filmen vermitteln, sondern auch bei der Produktion unserer kurzen Lehrfilme selbst etwas dazu lernen. Das Angebot zur Mitarbeit richtet sich nicht nur an Vereinsmitglieder, sondern an alle Leute, die Lust haben mitzumachen. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt.
  3. Ehrensache (Filmprojekte zum Thema Ehrenamt in Köln): Nach einigen Treffen wollen wir bei diesem Jour Fixe auf die bisherige Planungsphase zurückblicken und versuchen herauszufinden was gut und schlecht gelaufen ist. Was können wir ändern um den Projekten den Rücken zu stärken? Was sind die nächsten Schritte?
  4. Zum Abschluss werden die Vereinsmitglieder Rosina Kaleb und Christian Ebeling über die Filmproduktionen “Hubert” und “Nicht spurlos” (mit anschließender Vorführung, bzw. Filmausschnitten) und ihrer persönlichen Erfahrungen mit Schwierigkeiten und Fettnäpfchen im Produktionsprozess berichten.

Die Vorstellung von Filmideen sind stets willkommen und sollte am Anfang des Jour Fixe kurz angemeldet werden.

Wir freuen uns auf euch.

Beste Grüße
im Namen des Vorstands
(Christian Ebeling, Wilda WahnWitz, Svetlana Postnova)