Schlagwort-Archive: Kurzfilm

Einladung zum „freien Screening“

am Mittwoch 6. Februar um 19 Uhr, ist es soweit das wir unsere erstes kleines “freies Screening“ veranstalten können. Die Regeln sind sehr einfach, „wer zuerst kommt zeigt zuerst“. Wir werden nicht ausloten was gut oder schlecht ist für freie Filmemacher. Es gibt eine Liste in die ihr euch am Mittwoch ab 19 Uhr eintragen könnt und damit selber die Reihenfolge bestimmt. Nach dem Beitrag habt ihr ein paar Minuten Zeit euch Fragen und Antworten zu stellen. Der Beitrag sollte nicht länger als 10 Minuten dauern. Stündlich gibt es ca. 15 min Pause. Wir haben drei stunden angepeilt so das gut 12 Beiträge gezeigt werden können. Wer mehr als einen Beitrag hat fängt am Ende der Liste wieder an.
Der Eintritt ist frei und ich hoffe ihr ladet viele Freunde zum zuschauen ein.

Wann: 06.02.2019 um 19:00 Uhr
Ort: Alte Feuerwache, in Mannschafthaus
Raum: Projektionsraum (2. Obergeschoss)

Einladung zum „freien Kurzfilm-Screening“

Liebe Freunde des NKF,

am Mittwoch 13. März 2019 um 19 Uhr, ist es soweit das wir unser nächstes “freies Screening“ veranstalten können. Die Regeln sind sehr einfach, „wer zuerst kommt zeigt zuerst“. Wir werden nicht ausloten was gut oder schlecht ist für freie Filmemacher. Es gibt eine Liste in die ihr euch  eintragen könnt und damit selber die Reihenfolge bestimmt.  

Bitte meldet euren Beitrag per Email an unter vorstand@nkf.tv

Der Beitrag sollte nicht länger als 10 Minuten dauern. Nach dem Beitrag habt ihr ein paar Minuten Zeit euch Fragen und Antworten zu stellen. Stündlich gibt es ca. 15 min Pause. Wer mehr als einen Beitrag hat fängt am Ende der Liste wieder an.
Der Eintritt ist frei und wir hoffen, ihr ladet viele Freunde zum Zuschauen ein.

Ort: Alte Feuerwache >  im Mannschafthaus
Raum: Projektionsraum (2. Obergeschoss)

Die „Alte Feuerwache“ ist ein kommunales Bürgerzentrum und  fünf Fußminuten vom Ebertplatz entfernt

Es empfiehlt sich die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da es kaum Parkplätze in der Umgebung der Alten Feuerwache gibt.

Bahn-Linien: 12, 15, 16, 18 (Haltestelle Ebertplatz

Bus: Linie 127 ( Haltestelle Ebertplatz

S-Bahn: S6, S11, S12, S13 (Haltestelle Hansaring

Regionalbahn: RB 25 (Haltestelle Hansaring

Cinema Sumeet

Das FilmerCamp ist die Plattform für den fachlichen Austausch auf Augenhöhe: eine dynamische Konferenz rund ums „freie Filmemachen“. Das Besondere daran: Inhalte und Ablauf entwickeln die Teilnehmer im Vorfeld und während der Veranstaltung selbst. Die Inspiration zu dieser Art Konferenz lieferten die BarCamps-Programmierworkshops. Dabei geht es in erster Linie um inhaltlichen Austausch und Diskussion, im Rahmen von Workshops können jedoch auch gemeinsame Projekte entwickelt und umgesetzt werden.

KinoKabaret ist eine internationale Bewegung junger Filmemacher, Filmschaffender und -interessierter. Diese „Kinoiten“ unterstützen sich gegenseitig und drehen gemeinsam Filme in einem vorgegebenen, kurzen Zeitraum als Nonbudget-Projekte: „Do well with nothing, do better with little and do it right NOW!“. Seit der Gründung 1999 in Montreal, Kanada ist diese Independent-Filmbewegung schon in rund 150 Städten in 70 Ländern weltweit vertreten. Allerortens ist die Begeisterung für diese Art des Filmschaffens zu spüren. Der intensive, lebendige und internationale Netzwerkaustausch zeichnet diese Bewegung aus und es kommen immer neue Gruppen dazu. In diesem Jahr schließt sich Köln wieder dem KinoKabaret an.

Grußwort von Oberbürgermeisterin Henriette Reker zum Cinéma Sumeet 2018

 

Liebe Filmschaffende,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich beim internationalen Treffen der Filmbegeisterten, dem „3. Cinéma Sumeet“. Ich freue mich sehr, dass Sie sich in der Film- und Medienstadt Köln treffen, um sich über neue Formen des unabhängigen Filmemachens auszutauschen und in gegenseitiger Unterstützung auch neue Arbeiten an Ort und Stelle entstehen zu lassen. Hierfür wünsche ich Ihnen gutes Gelingen und spannende Begegnungen in Köln.

Henriette Reker
Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Jour Fixe

Liebe Freunde des Neuen Kölner Filmhaus Vereins,

wir laden euch herzlich zu unserem Jour Fixe am Dienstag in der Alten Feuerwache, Melchiorstraße 3, 50670 Köln, ein.

Wo? in OffenerTreff
Uhr: 19:00 Uhr (Mitglieder)
20:00 Uhr (öffentlich)

Das Programm:
– Vorstellungsrunde
– Zusätzliche spontane Programmpunkte 😉
Wer gerne etwas pitchen möchte oder noch andere Programmpunkte hat, kann das spontan anmelden…